Donnerstag, 18. Februar 2016

„Der Rote is a Lump”


Von: Gabriele Appl

Alte Schafkopfweisheit

„Preisschafkopf von Frauen für Frauen“ – mit diesem Aufruf schaffte es die Frauenunion heuer zum elften Mal, achtundzwanzig Frauen für dieses urbayerische Kartenspiel zu begeistern. Damit hat sich dieses Schafkopfrennen bereits fest in das Vereinsleben von Auerbach etabliert. Ziel des Schafkopfrennens war, ist und bleibt, die Geselligkeit und die Kultur eines bayerischen Kartenspiels zu pflegen und diese auch unter Frauen weiterzuführen.

So trafen sich die „Schafkopferinnen“ am 17.02. im Tennisheim des TC Rot-Weiß zum Schafkopfrennen. Manche der anwesenden Frauen mischten zum ersten Mal mit, andere waren dagegen schon das elfte Mal dabei. Die Frauen bewiesen bei den sechzig Spielen ihr Wissen und Können. Auch der Humor kam nicht zu kurz.

Die FU-Vorsitzende bedankte sich am Ende des Abends bei allen Kartlerinnen fürs faire Mitmachen, bei den Frauen der FU-Vorstandschaft für die hervorragende Organisation und Bewirtung und beendete den Schafkopfabend mit der Siegerehrung. Alle Frauen durften sich über sehr gute Sachpreise freuen. Gabriele Appl rief die Frauen auf, weiterhin gerne Schafkopf zu spielen, denn „das Schafkopfspiel ist Teil der bayerischen Seele!“


Keine Ereignisse gefunden.

weitere Termine